Informationen

Informationen

Holzlexikon

( am Ende der Seite finden Sie einige Eigenschaften zu der im Bereich des Fertigparkett sehr beliebten Eiche )

Ahorn

ist besonders hell und hart, exklusiv in der Ausstrahlung.

Herkunft: Zum Beispiel Europa und Kanada.



Akazie

ist eine eher seltene und schwierig zu bearbeitende Holzart in äußerst attraktiver Farbgebung.

Herkunft: Zum Beispiel Osteuropa



Buche

ist eine begehrte heimische Holzart in rötlich-brauner Färbung.

Herkunft: Zum Beispiel Westeuropa



Eiche

ist der Klassiker unter den Holzarten. Ein traditionelles Holz, dennoch zeitlos und immer im Trend.

Herkunft: Zum Beispiel Nordamerika, Westeuropa



Esche

ist eine unaufdringliche überwiegend helle Holzart mit klarer und markanter Zeichnung.

Thermo Esche ist je nach Intensität der Behandlung entsprechend dunkler.

Herkunft: Zum Beispiel Nordamerika, Westeuropa



Fichte

ist die wichtigste europäische Holzart.

Das helle astreiche Holz wird überall im Innenausbau verwendet und liegt immer im Trend.

Herkunft: Zum Beispiel Skandinavien



Jatoba

ist eine sehr harte Holzart. Typisch ist ein lebhaftes, durch feine Adern aufgelockertes Farbspiel.

Herkunft: Zum Beispiel Südamerika



Kempas

ist sehr ruhig in Zeichnung und Farbe, heller Rotton.

Herkunft: Zum Beispiel Südostasien



Kiefer

bleibt ewig jung. Wegen des warmen Farbtons ist diese Holzart überaus beliebt.

Herkunft: Zum Beispiel Skandinavien



Kirsche

bietet ein sehr edles Gesamtbild in rötlichbrauner Farbgebung.

Herkunft: Zum Beispiel Nordamerika



Lärche

vermittelt durch ihr ausdrucksvolles Struktur- und Astbild ein lebendiges Raumgefühl.

Herkunft: Zum Beispiel Sibirien



Merbau

ist eine überwiegend dunkle, rote bis rotbraune Holzart.

Herkunft: Zum Beispiel Südostasien



Pitch Pine

ist das härteste Nadelholz und wird häufig als Konstruktionsholz eingesetzt.

Herkunft: Zum Beispiel Honduras



Walnuss

ist ein sehr kostbares und edles Holz, wird häufig für Stilmöbel verwendet.

Herkunft: Zum Beispiel Nordamerika



Wenge

ist ein äußerst dekoratives, dunkles Holz mit begrenzter Verfügbarkeit.

Herkunft: Zum Beispiel Zentralafrika



Zebrano

ist ein rares Edelholz mit einem hellen, honigfarbenen Grundton und intensiver dunkler Maserung.

Herkunft: Zum Beispiel Westafrika

Interessantes zur Eiche

Eiche ist ein Laubbaum.

Eiche stellt knapp 10 % des Bestandes deutscher Wälder dar und ist somit eine der wichtigsten Baumarten.

Es gibt weit über 500 Eichenarten weltweit.

Eiche wurde im Mittelalter als Rohstoff für den Schiffsbau verwendet, daher findet man häufig Eiche in Küstenregionen.

Eiche kann ca. 50 Meter hoch wachsen.

Eiche kann dabei hunderte Jahre alt werden (auch 1000 Jahre sind möglich).

Eiche kann bei uns als FSC Fertigparkett erworben werden.

Eiche hat eine hohe natürliche Dauerhaftigkeit